Glück TageLiteratur, Philosophie, Natur und Genuss

23. - 25.05.

Gerald Hüther, Harald Lesch, Adele Neuhauser, Gabriela Nedoma, uvm.

Zum Programm
  • Kufsteinerland im Glück.

    Kufsteinerland im Glück.

    Was ist Glück? Wie finde ich es in meinem Leben, meiner Umwelt? Warum sehnen sich alle Menschen danach? Die glück.tage im Kufsteinerland beantworten solche lebensphilosophischen Fragen. Nicht esoterisch abgehoben, sondern alltagsnah und geerdet. Jedes Jahr Ende Mai teilen prominente Denker-, Autoren-, und SeminarleiterInnen ihre persönlichen Glück-Erkenntnisse mit dem Publikum. Gehen in Dialog, hinterfragen, inspirieren, begeistern. Was sagt die Philosophie, die Natur-Wissenschaft oder Hirnforschung dazu? Tragen auch Natur, Musik und Genuss zum Glücksgefühl bei? Wir werden es gemeinsam erleben!

    Details

Programm Highlights Zum Programm

Die Glück.Tage auf Facebook

Folge uns

 

am 20.03.2019

- INTERNATIONAL DAY OF HAPPINESS - Wir feiern heute den Weltglückstag und wünschen euch, dass ihr euer ganz persönliches Glück findet! 🌍🍀🥳 Mit wem teilt ihr euer gefundenes Glück?

Artikel lesen

 

am 15.03.2019

anders.denken - glücklich.sein! 💡 Der „anders.denker“ Hannes Treichl begleitet UnternehmerInnen durch Tage voll neuer Denkprozesse. Als Ausgangspunkt für einen Perspektivenwechsel dienen die abendlichen Dialoge der glück.tage. Weitere Infos findet ihr hier: 👉🏻 http://bit.ly/andersdenken-gluecktage

Artikel lesen

 

am 06.03.2019

📚🍀 GEWINNSPIELZEIT 🍀📚 Wir verlosen den handsignierten Bestseller „Die Menschheit schafft sich ab“ von Harald Lesch & Klaus Kamphausen. Was du tun musst, um gewinnen zu können? Like diesen Post und erzähle uns in den Kommentaren, was für dich wahres Glück bedeutet. So landet Dein Name automatisch in der Lostrommel! Seid gespannt auf den Dialog.Vortrag | Harald Lesch im Rahmen der glück.tage 2019. Wir freuen uns sehr Harald Lesch am 24. Mai begrüßen zu dürfen! ☺️ Hier geht's zu den Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels: 👉🏻 http://bit.ly/Teilnahmebedingungen-FBGewinnspiel-gluecktage

Artikel lesen

 

am 28.02.2019

Gehirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther gehört zu den gefragtesten Experten unserer Zeit. Umso größer die Ehre, dass er am 23. Mai im Festspielhaus Erl die glück.tage 2019 eröffnen wird. 🔝 Was es bedeutet, in Würde zu leben und wo wir mit der Suche nach dem verlorenen Glück starten sollten, erzählt er bei unserem warmherzigen Festival für Selber-Denker und im Interview mit der NZZ Neue Zürcher Zeitung. 🗞

Artikel lesen