Glück TageLiteratur, Philosophie, Natur und Genuss

23. - 25.05.

Das Programm für die glück.tage 2019 wird im Herbst 2018 bekannt gegeben.

Zum Programm
  • Kufsteinerland im Glück. 
Vom 23. bis 25. Mai 2019

    Kufsteinerland im Glück. Vom 23. bis 25. Mai 2019

    Alle Menschen dieser Welt sehnen sich nach einem glücklichen Leben. Auch wenn jeder GLÜCK anders definiert. Dennoch: Sicherheit, Gesundheit, stabile Beziehungen, Beruf, Natur, Wachstum und Kreativität gehören gewiss dazu. Einige inspirierende DenkerInnen haben bereits Antworten auf wichtige Fragen rund ums Glück gefunden. Ihre Worte und Beispiele können Wegweiser für uns sein. Die glück.tage präsentieren Vorträge und Lesungen mit prominenten AutorInnen aus den Bereichen Philosophie, Psychologie, Ethik und Naturwissenschaft. Zusätzlich bietet das Kufsteinerland Zeit zum Aussteigen, Natur zum Genießen, und viele motivierende Begegnungen!

    Details

Die Glück.Tage auf Facebook

Folge uns

 

am 27.05.2018

Launiger Abschluss der glück.tage 2018 im Kuftsteinerland: Im Dialog mit Regisseur-Freund Markus PLATTNER gab der gefeierte Dramatiker, Autor und Schauspieler Felix Mitterer im ehrwürdigen Festspielhaus Erl Einblick in seine Gedankenwelten. Die Musikläufe dazu gestalteten Siggi & Juliana Haider Akk./Sax. und Maria Ma mit dem Hackbrett.

Artikel lesen

 

am 25.05.2018

Ein Höhepunkt jagt den anderen bei den glück.tagen 2018. Der große deutsche Lebenskunstphilosoph Dr. Wilhelm Schmid nimmt sich im vollbesetzten KulturQuartier Kufstein das Glück (und auch das Unglück) zur Brust!

Artikel lesen

 

am 25.05.2018

Spannendes, 120minütiges Privatissimum mit Dr. Wilhelm Schmid: ein handverlesenes kleines Publikum kam bei Riedel Glas in den Genuss hochwertiger Gedanken zu Selbstfreundschaft und Gelassenheit!

Artikel lesen

 

am 25.05.2018

Wer heute in der zweiten Tageshälfte noch nichts geplant hat, kann seine Zeit kaum besser investieren als in die beiden ehrenvollen glück.tage-Audienzen des großartigen deutschen Lebenskunstphilosophen Dr. Wilhelm Schmid. Ab 15 Uhr das Privatissimum bei Riedel Glas, ab 20 Uhr der Abendvortrag im Kultur Quartier Kufstein. Resttickets sind jeweils noch an den Kassen vor Ort erhältlich. http://www.tt.com/lebensart/freizeit/14391852-91/die-verkrampfte-suche-nach-dem-gl%C3%BCck.csp

Artikel lesen